Hauck Torro

Hauck Torro Buggy Test
  • Hauck Torro Buggy Test
  • Hauck Torro Buggy Test

Preis nicht verfügbar

jetzt ansehen bei amazon.de gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • Schneller Versand & kostenlose Lieferung

* Preis wurde zuletzt am 8. Juni 2017 um 14:42 Uhr aktualisiert.


Typ Buggy
Marke Hauck
EAN(s) H-13280-EN-R00-000

Produktbeschreibung

Wer ein Markenmodell zu einem fairen Preis sucht, ist mit dem Hauck Torro Buggy gut beraten. Das Hauck Modell überzeugt in unserem Test vor allem durch seine praktische Ausstattung und die vielen Variationsmöglichkeiten.

Ausstattung & Funktionen

Mit dem Markenlogo und den frischen Farben macht der Hauck Buggy einen hochwertigen und modernen Eindruck. Der Rahmen des Buggys besteht aus Aluminium und wird durch Kunststoff-Verbindungen ergänzt. Die Materialien machen den Buggy leicht und dennoch wirkt dieses Modell langlebig und strapazierfähig. Bei den Bezügen fällt uns jedoch negativ auf, dass Sie diese nicht in die Waschmaschine stecken können. Sie lassen sich nur von Hand waschen.

Die Ausstattung des Hauck Torro überzeugt uns dagegen: Mit dem Buggy kommt ein Getränkehalter, sodass Ihr Kind sein Fläschchen stets griffbereit hat. Für Einkäufe steht Ihnen ein Stoffkorb zur Verfügung, der sicher am Gestell befestigt ist. Das Sonnendeck wird bei diesem Modell um eine zusätzliche Sonnenblende ergänzt, die das Kind auch vor Wind schützt.


Verarbeitung & Sicherheit

Wie wir es von der Marke Hauck erwarten, sind das Gestell und die Bezüge solide und sauber miteinander verbunden. Auch die Räder aus Hartplastik machen einen robusten Eindruck in unserem Test. Gegenüber hochwertigen Gummirädern laufen diese allerdings etwas unruhig auf Kopfsteinpflaster. Auf glatten Wegen sorgt Gummi ebenfalls für mehr Halt. Die Feststellbremse ist einfach mit dem Fuß erreichbar.

Auch im fahrenden Bus bewegt sich der Buggy dann nicht. Mit dem 5-Punkte-Gurt hat das Kind ausreichend Halt im Sitz. Der Gurt fällt besonders positiv auf, da er großzügig gepolstert ist und dadurch auf der Kinderhaut nicht scheuert. Ebenfalls gepolstert ist der Frontbügel. Diesen können Sie einfach öffnen und bei Bedarf abnehmen.


Komfort & Besonderheiten

Durch das gefederte Gestell und die schwenkbaren Vorderräder zeigt sich der Hauck Torro wendig und er ist damit gut zum Einkaufen und für die Stadt geeignet. Je nach Körpergröße Ihres Kindes lassen sich Rückenlehne und Fußstütze anpassen. Die Lehne kann in drei Stufen bis zur Liegeposition geneigt werden; die Fußfläche ist vierfach verstellbar. Für regnerisches und stürmisches Wetter gibt es beim Hauck Torro eine integrierte Beindecke.

Dieses Boot-Cover besteht aus atmungsaktivem Stoff und kann einfach abgewischt werden. Für Eltern ist der Hauck praktisch, da er schnell zusammengefaltet ist und dann nur wenig Platz einnimmt. Zudem sind die Schiebegriffe ergonomisch geformt und im Daumenbereich gepolstert. Den Wagen schieben Sie dadurch bequem auch auf längeren Strecken.


Technische Daten

Gewicht: 7,5 Kg, 4 Doppelräder, Maße des Buggys: 78 x 108 x 51 cm, Maße im zusammengeklappten Zustand: 107 x 34 x 30 cm, Griffhöhe: 108 cm, Maximalgewicht des Kindes: 15 Kg.

Autor:
Hauck Torro Buggy Test

Preis nicht verfügbar

jetzt ansehen bei amazon.de
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 8. Juni 2017 um 14:42 Uhr aktualisiert.